AMERSFOORT

Polizeiliches Durchgangslager Amersfoort. Die Männer aus Putten waren hier nur 10 Tage. Aus den Erinnerungen der zurückgekehrten Puttenaren kann man schließen, dass diese Tage ‚erträglich‘ waren. Dieses Lager war ein schrecklicher Ort, wo ein ‚Rosengarten‘ zur Ausführung von Strafen diente und Kommandant Berg und UnterSchutzhaftlagerführer Kotalla herrschten.
Ben zeichnete die Stiefel des Kommandanten und den Rosengarten.